Fundbüro

Aus Puerto Patida Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fundbüro
Unbestätigte Karte
RoterPunkt.png
Gebäudeart Fundbüro
Besitzerin Rebecca Bariporrari

Das erste Fundbüro von Puerto Patida lag in der Seitengasse Duolumo Vojo von Ĉefurbo[1] und wurde von Rebecca Bariporrari betrieben. Das zweite Fundbüro wurde von Spielleiter Johannes aus versehen in die Einkaufsstraße gelegt. Durch eine Verschiebung der Insel in Staffel 04 ging das Fundbüro in der Seitengasse kaputt, so dass nur die Pfandleihe in der EInkaufsstraße existiert.

Ähnlich einer Pfandleihe können die BewohnerInnen hier auch Gegenstände versetzen. Angeschwemmte Personen nutzen dies häufiger, um an Geld für den Witzeautomaten und das Ticket zum Magma-Spimo-Abenteuerland zu kommen.

Außerdem gibt es auch immer diverse Gegenstände in der Auslage der Vitrine, die von den Angeschwemmten erworben werden können, falls sie sie einmal benötigen sollten.

Im Fundbüro gibt es außerdem Katzen und ein Windspiel[2].

Das Fundbüro verfügt über eine funktionierende Telefonleitung (wobei das Telefon momentan zum Verkauf steht), sowie eine Anbindung an ein Rohrpostnetz von bisher unbekanntem Ausmaß[3].

Aktuelle Angebote

Im Moment liegen in der Auslage des Fundbüros folgende Gegenstände, die zum Verkauf stehen[4]:

  • ein 8l-Eimer
  • ein Kanister
  • eine Flasche Massageöl

Einzelnachweis

  1. S01F03 UhrSymbol.png 11:20 Min.
  2. S03F01 UhrSymbol.png 40:50 Min.
  3. S03F05 UhrSymbol.png 38:50 Min.
  4. S03F09 UhrSymbol.png 30:33 Min.
Abgerufen von „http://wiki.puertopatida.de/index.php?title=Fundbüro&oldid=3042