Hororo Klaŭno

Aus Puerto Patida Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hororo Klaŭno
Gebäudeart Freizeitpark-Attraktion
BesitzerIn Station Operatorj

Das Hororo Klaŭno ist das Horror-Haus im Magma-Spimo-Abenteuerland. Die Front des Gebäudes ist geprägt durch ein riesiges Clowns-Gesicht, durch dessen Mund man in das Innere des Gebäudes gelangt[1].

Im Inneren kommt man zunächst an eine wackelige Hängebrücke ohne Geländer, die über ein Becken mit einer brodelnden, roten Flüssigkeit führt. Die Wände dort sind den Wänden im Vulkan Magma Spimo nachempfunden. Schafft man es unversehrt über die Hängebrücke, wird man von einer menschengroßen mechanischen Spinne aus Wolle erwartet. Hinter der Spinne finden sich eine cyan- und eine magentafarbene Rutsche, die wieder ins Freie führen[2].

Das Horror-Haus wird von Station Operatorj betrieben[3], unterstützt von Herrn Lano, der aus steuerlichen Gründen die theoretischen Gäste der Attraktion mitzählt[4].

Einzelnachweise

  1. S03F08 UhrSymbol.png 21:08 Min.
  2. S03F08 UhrSymbol.png 24:52 Min.
  3. S03F08 UhrSymbol.png 46:01 Min.
  4. S03F08 UhrSymbol.png 21:08 Min.