Luftschlangen

Aus Puerto Patida Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die lustigen Luftschlangen sind eine äußerst gefährliche Pflanzenart. Sie bevölkern den Dschungel Karnevale und lassen sich dort von Bäumen fallen. Lange Zeit glaubte man, sie sorgten lediglich für eine heitere Stimmung. Mit Lachsalven, Engelstrompeten und Pauken fällt das Opfer unter Einfluss einer Luftschlange zu Boden, kringelt sich und ist machtlos, während die Dschungeltiere die am Boden liegende Person langsam und schmerzhaft verzehren.

Luftschlangen sind keine Tiere und somit auch nicht mit gemeinen Schlangen zu verwechseln.